Bilinguales Lernen

Bereits im frühen Alter kommen Kinder mit der englischen Sprache, beispielsweise in Form von Liedern, die sie gerne mitsingen, in Berührung.

Diese Begeisterung für das Englische möchten wir gerne aufgreifen und einen Raum schaffen, in dem Englisch ohne Benotung des eigentlichen Faches gesprochen werden kann.

Unterrichtsthemen z.B. aus der Gesellschaftslehre oder Biologie werden in der Fremdsprache vermittelt, wobei die Sprache selber nicht Unterrichtsgegenstand, sondern Mittel der Verständigung ist. Das Sprachenlernen passiert gewissermaßen nebenbei.

Die PAB Gesamtschule hat deshalb die Einrichtung einer bilingualen AG beschlossen, da sie der Auffassung ist, dass sich Sprachförderung nicht darauf beschränkt, Defizite zu beheben, sondern die intensive Arbeit mit begabten Schülerinnen und Schülern einschließt.

 

Für nähere Informationen lesen Sie den nachfolgenden Flyer.

Bilinguales Lernen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 230.5 KB