Tag der Offenen Tür am 23.11.2019

Am Samstag, dem 23.11.2019, findet an beiden Schulstandorten ein "Tag der offenen Tür" statt. Mit einem bunten Programm laden SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern Interessierte dazu ein, sich ein Bild von unserer Schule zu machen.

Informationsabend zum Thema Austausch

Am Donnerstag, dem 21.11.2019, findet ein Informationsabend zum Thema "Austausch" für SchülerInnen und Eltern statt.

Im Computerraum am Standort Borgholzhausen werden Austauschprogramme und Organisationen vorgestellt und SchülerInnen berichten von ihren Erfahrungen mit einem Auslandsaufenthalt. Ansprechperson ist Frau Kovacic.

Trauer um Almuth Müller-Röhr

Homepage im Umbau

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage, aktuell befindet sich unsere Internet-Präsenz im Umbau. Sie finden hier dennoch viele wichtige und interessante Informationen über unser Schulleben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns über Ihr Interesse.

Förderplankonferenzen für die Jahrgänge 5 bis 10 am 18.11.19

Aufgrund von Förderplankonferenzen für alle Klassen der Sekundarstufe I (Jahrgänge 5 bis 10), wird am Montag, dem 18.11.2019, an beiden Standorten kein Unterricht stattfinden (alle SchülerInnen haben einen Studientag - auch die Oberstufen-SchülerInnen).

Jobcenter produziert Erklärvideo zum Bildungs- und Teilhabepaket mit 8. Klasse am Standort Borgholzhausen

Das Jobcenter des Kreises Gütersloh hat zusammen mit einer 8. Klasse vom Schulstandort Borgholzhausen ein Erklärvideo produziert, um Eltern Funktion und Organisation des "Bildungs- und Teilhabepakets" näher zu bringen. Durch dieses bundesweite Förderpaket werden zum Beispiel Zuschüsse für das Mensaessen finanziert. Im Kreis Gütersloh profitieren ca. 10.000 Kinder von diesem Programm. Dafür müssen potenzielle Leistungsempfänger bzw. deren Eltern Anträge beim Jobcenter stellen.

Schauen Sie sich unten das "Making of" des Erklärvideos an und lesen Sie die Berichterstattung über die Erstellung des Films - zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken - außerdem finden Sie hier auch die Endfassung des Films "Bildungs- und Teilhabepaket" (mit den Beiträgen unserer 8. Klasse ab Minute 0:47 und 2:30).


Mensaverein feiert 10jähriges Bestehen

Fast 800 Mittagessen pro Tag - wenn das kein Grund für ein Festessen ist. Daher feierte der Mensaverein sein zehnjähriges Bestehen in der Mensa am Standort Werther mit 70 Gästen. Die Erfolgsgeschichte des Mensa-Angebotes an unserer Schule soll fortgeschrieben werden. Weitere Informationen finden Sie unten  in dem Artikel "Das Herz der Schule" - zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

"Klassenkamerad Kenai" - unser Schulhund

Seit diesem Schuljahr gibt es an unserem Schulstandort Werther eine neue unterstützende "Lehrkraft" - der vierjährige Goldendoodle namens "Kenai" unserer Kollegin Aileen Gehle hilft zum Beispiel die Lernmotivation einiger SchülerInnen zu verbessern. Dabei gibt es klare Regeln zu berücksichtigen, und Kenai ist auch nicht an jedem Tag und in jedem Raum der Schule mit dabei. Begleitend nimmt er an einer rund einjährigen Ausbildung zum Schulhund teil. Weitere Informationen über das Projekt Schulhund finden Sie unten  in dem Artikel "Klassenkamerad Kenai" - zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Sechstklässler spenden für das WertheranerJugendhaus "Funtastic"

Beeindruckt von den kostenlosen Angeboten für Jugendliche im "Funtastic" sammelten Sechstklässler unserer Schule beim Elternsprechtag insgesamt 300 Euro an Spendengeld, welches sie dem Wertheraner Jugendhaus stolz überreichten.

Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie in der unten abgebildeten Berichterstattung  - zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Azubi-Speed-Dating am 9.10.2019

Am Mittwoch, dem 9.10.2019, fand ein weiteres vom Berufsorientierungsteam unserer Schule co-organisiertes "Azubi-Speed-Dating" im "Gerry Weber Event Center" in Halle statt.  SchülerInnen und Betriebe konnten dort in kurzen Gesprächen Kontakt aufnehmen, um herauszufinden, ob man im Sinne eines Ausbildungsplatzes zusammen passt.

Lesen Sie unten die Berichterstattung über diese Veranstaltung und ein Informationsblatt - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken.



Klimastreik am 20.9.19

Auch durch Borgholzhausen zog am 20.9.19 ein Zug voller protestierender Menschen, um auf die Missstände in der Klimapolitik hinzuweisen. Diese Demonstration wurde organisiert von der Schülervertretung unserer Schule und fand breiten Zuspruch auch in der Borgholzhausenener Bevölkerung.

Bei einer anschließenden Kundgebung auf dem zentral im Ort gelegenen "New Haven-Platz" versammelten sich gut 500 Personen, um den Wortbeiträgen von SchülervertreterInnen und Vertretern der Stadt Borgholzhausen konzentriert zu lauschen. Aus Sicht der Schule war diese Verantstaltung ein voller Erfolg.

In der Folge der Demonstration gab es viele Diskussionen und weitere Aktionen innerhalb der Schülerschaft unserer Schule, unter anderem nahmen 10 SchülerInnen in Begleitung eines Lehrers an einer "Exkursion zum Waldsterben 2.0" in den Borgholzhausener Wald teil -

der "Klimawandel ist da" - auch in Borgholzhausen.

Aufgrund des Interesses in der Schülerschaft sind weitere Aktionen geplant.

Lesen Sie unten die Berichterstattung über bisherige Veranstaltungen - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken.



Einschulung der neuen fünften Klassen

Am zweiten Schultag wurden an beiden Schulstandorten die SchülerInnen der neuen fünften Klassen in bunten Einschulungsfeiern begrüßt. SchülerInnen der sechsten und siebten Klassen empfingen sie mit einem unterhaltsamen Programm aus Akrobatik, Tanz und Musik.

Lesen Sie unten die Berichterstattung über diese Veranstaltungen - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken.


Vier Wochen Workcamp in Kenia

Im Sommer verbrachten 14 SchülerInnen unserer Schule vier Wochen an unserer Partnerschule in Kenia, der "Gituru Secondary School". Im Rahmen des Projektes haben sie unter anderem 3.000 Bäume gepflanzt und Solarlampen gebaut und es sind 25 Bienenkästen entstanden.

Weitere interessante Informationen können Sie der Berichterstattung unten entnehmen - zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.


85 AbiturientInnen des gelben Jahrgangs verlassen die Schule

Anlass zur Freude hatten 85 (nun ehemalige) SchülerInnen unserer Schule, als sie im Rahmen einer stimmungsvollen Entlassfeier ihre Abiturzeugnisse erhielten.

Lesen Sie unten die Berichterstattung über diese Veranstaltungen - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken.


Sportliche Erfolge im Rahmen der Kreismeisterschaften

Sportwettbewerbe Werther

Kreismeisterschaften Crosslauf

35 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 5 – 8 gingen beim Crosslauf in Herzebrock an den Start. Die 2,3 km lange Strecke durch den Wald absolvierten viele mit Bravour. Besonders erfolgreich in ihren jeweiligen Altersklassen waren Jannis Theimann als Kreismeister und Francis Mensah als Drittplatzierter, beide aus der 6 Quetzal.

Kreis- und Bezirksmeisterschaften Fußball

Bei den Kreismeisterschaften in Herzebrock nahm die Mädchenmannschaft in der Altersklasse 13 -14 Jahre teil. Alle Spiele konnten überzeugend gewonnen werden, sodass zum 5. Mal in Folge Platz 1 belegt wurde. Mit diesem Kreismeister-Titel in der Tasche ging es einige Wochen später zu den OWL-Meisterschaften nach Paderborn. Auch dort wussten die Mädchen in ihren Gruppenspielen zu überzeugen und wurden so zum 5. Mal “ Bezirks-Vizemeister“. Nach der Siegerehrung konnte nicht nur das Training der Paderborner Bundesliga-Aufsteiger begutachtet werden, die Profis erfüllten auch alle Autogramm- und Fotowünsche. Zum Team gehören: Lea/Sophie/Emely/Greta/Amelie/Isabel/Jette/Jona/Mia

Kreis- und NRW-Meisterschaften Schach

Zum wiederholten Mal konnte das Schach-Team mit Leon Drees/Leonard Holz/Maximilian Holz/Lucas Lünsche in Gütersloh den Kreismeistertitel erringen und sich somit für das NRW-Finale in Düsseldorf qualifizieren. Nach spannenden und konzentrierten Spielen stand ein guter 7. Platz fest.

Kreismeisterschaften Leichtathletikmehrkämpfe

Den Abschluss der diesjährigen Schulwettkämpfe bildeten die Mehrkämpfe ( Sprint/ Sprung und Wurf ) im LAZ Gütersloh. 30 Schüler/innen der Jahrgänge 5-10 absolvierten ihre Wettkämpfe mit Bravour. Besonders erfolgreich waren Francis Mensah (6 QU) und Jakob Kölkebeck (8 MA), die in ihrer jeweiligen Alterslasse Kreismeister wurden. Einen 2. Platz erzielte Mirko Toyloy (10 AO), 3. Plätze gab es für Carlo Mereu (10 AO) und Dominik Weisbrich (9 AZ). Auch in der Mannschaftswertung gab es einen 1., zwei 2. und einen 3. Platz.


Neuigkeiten aus der Mensa

Am 29.04.19 haben wir Frau Ulrike Heilers in der Mensa Borgholzhausen verabschiedet. 9 Jahre lang hat Sie die Schüler*innen bestens auf Ihre Dienste in der Mensa vorbereitet und betreut! Dafür bedanken wir uns auch an dieser Stelle noch einmal auf das Herzlichste und wünschen Ihr alles Gute und viel Erfolg bei Ihrer neuen beruflichen Aufgabe.

Glücklicherweise konnten wir Frau Anika Belter aus Borgholzhausen als Nachfolgerin gewinnen. Sie hat Ihre Tätigkeit in der Mensa am 1. Mai 2019 begonnen und nimmt Ihre Aufgaben engagiert und mit viel Umsicht wahr. Wir wünschen Ihr viel Freude bei uns.

Seit mittlerweile 10 Jahren sorgt der Mensaverein für die Mittagsverpflegung an der PAB-Gesamtschule. Unser Konzept beinhaltet u.a. auch die aktive Mitarbeit der Schüler*innen in Form eines Mensadienstes. Damit leisten alle Schüler*innen der Klassen 6 – 10 nicht nur einen aktiven Dienst an der Schulgemeinschaft, wir fördern damit ebenfalls das Bewusstsein für eine gesundheitsbewusste Ernährung. Unsere beiden Mitarbeiterinnen, Frau Heidmann in Werther und nun Frau Belter in Borgholzhausen, sorgen in enger Zusammenarbeit mit dem Studierendenwerk Bielefeld und der PAB-Gesamtschule für die praktische Umsetzung.

Der dauerhafte Erfolg, den wir insbesondere an der seit Jahren konstant hohen Nutzung der Mensa durch die Schüler*innen und auch der Lehrkräfte erkennen, freut die Mitglieder des Mensavereins und motiviert bei der Wahrnehmung der vielfältigen Aufgaben.

Neue Mensavereinsmitglieder, die sich für dieses interessante und schöne Aufgabenfeld engagieren möchten, sind uns stets willkommen, denn ohne die rege Vereinstätigkeit wäre diese Form von Schulverpflegung wohl nicht umsetzbar.

Gern würden wir Sie für diese wichtige Aufgabe gewinnen. Um einen ersten Eindruck von der Arbeit im Mensaverein zu gewinnen, laden wir Sie herzlich zur nächsten Sitzung im neuen Schuljahr am 11.09.2019 in der Mensa am Standort Werther ein.

Bunte Abschlussfeiern der 10. Jahrgänge an beiden Standorten

Bei heißen Temperaturen wurden in Borgholzhausen wie in Werther die SchülerInnen der 10. Klassen im Rahmen von fröhlichen Abschlussfeiern verabschiedet.

Lesen Sie unten die Berichterstattung über diese Veranstaltungen - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige BIld klicken.


Preisträger beim 49. Jugendwettbewerb zum Thema "Musik bewegt"

Auch in diesem Schuljahr haben wieder viele SchülerInnen unserer Schule bei der 49. Ausgabe des Jugendwettbewerbs teilgenommen. Einige von diesen "Nachwuchskünstlern" wurden im Haus der Volksbank Halle für ihre gelungenen Kunstwerke geehrt - sehen Sie unten die prämierten Ergebnisse der Jahrgänge der Jahrgänge 6 bis 11 - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Betrachten der Bilder - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige BIld klicken.

Jolanda Schmitt - 6 Viridis
Jolanda Schmitt - 6 Viridis
Eren Özcan - 6 Viridis
Eren Özcan - 6 Viridis
Maja Pljestisevic - 6 Viridis
Maja Pljestisevic - 6 Viridis
Cindy Wrona - 10 Habanero
Cindy Wrona - 10 Habanero

Susanne Kintscher - 10 Habanero
Susanne Kintscher - 10 Habanero
Sara Özer - 10 Habanero
Sara Özer - 10 Habanero
Cansu Öztürk - 10 Habanero
Cansu Öztürk - 10 Habanero
Lina Dittrich - 11 D
Lina Dittrich - 11 D

"Starke-Familien-Gesetz" - Information zum BIldungs- und Teilnahme-Paket

Verbesserung der Leistungen für Familien mit geringem Einkommen durch das "Starke-Familien-Gesetz" zum 01.08.2019:

Das zum 01.08.2019 in Kraft tretende „Starke-Familien-Gesetz“ sieht eine Verbesserung der Leistungen für Anspruchsberechtigte nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz vor.

Unten finden Sie einen Informationszettel zum "Starke-Familien-Gesetz" und weiter gehende Informationen zum Bildungs- und Teilnahme-Gesetz - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken:


Aufführung des Literaturkurses - "Ruhe! Wir stürzen ab" von Dario Fo

Der Literaturkurs des 12. Jahrgangs hat in diesem Schuljahr das Stück "Ruhe! Wir stürzen ab" des italienischen Theaterautoren und Literatur-Nobelpreisträgers Dario Fo aufgeführt. Das ganze Schuljahr liefen die Vorbereitungen auf die zwei Aufführungen in der Aula der Gesamtschule am Standort Borgholzhausen.

Unten finden Sie einen Pressebericht zu den Aufführungen, das Plakat und eine kurze Inhaltsangabe des Theater-Stückes - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken:


Eindrücke über Auschwitz - Fahrt der 10. Klassen nach Krakau und Auschwitz

Auch in diesem Schuljahr sind die 10. Klassen unserer Schule wieder nach Krakau und Auschwitz gefahren und haben dort prägende Erfahrungen gesammelt, um vor Ort aus der Geschichte zu lernen.

Ihre Eindrücke haben die SchülerInnen in einer anschließenden Projektphase verarbeitet und dabei Kollagen, Modelle und Plakate angefertigt, welche im Rathaus von Werther im Rahmen einer Ausstellung zu besichtigen sind.

Lesen Sie unten die Berichterstattung über die Ausstellungseröffnung - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken:

"Eindrücke über Auschwitz" (Haller Kreisblatt, 27.4.2019),

"Wenn Jugendliche das Unfassbare ganz nah ranholen" (Westfalenblatt, 8.5.2019),

"Es wirkt immer noch nach" (Haller Kreisblatt, 8.5.2019).


Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule

 

Standort Borgholzhausen                           

 

Osningstraße 14                                             
33829 Borgholzhausen                                 
Tel.: 05425-94430                                         
Fax: 05425-944322                                         

E-Mail: sekretariat@pab-gesamtschule.de     

 

 

 

Standort Werther

 

Weststraße 12
33824 Werther (Westfalen)
Tel.: 05203-974260
Fax: 05203-9742675

E-Mail: sekretariat.werther@pab-gesamtschule.de