Aktuelle Mitteilungen

Stand 22. September 2020,  8:00 UHR

Aktueller Hinweis zum Zeitungsartikel "Ja zum kostenlosen Schülerticket"

Wir nehmen Bezug auf den Zeitungsartikel vom 07.09.2020 „Ja zum kostenlosen Schülerticket“, wonach die Schülerinnen und Schüler der Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule und des Kreisgymnasiums Halle (Westf.) auf Beschluss des Schul- und Verkehrsausschusses des Kreises Gütersloh künftig kostenlos in ganz Westfalen-Lippe mit dem Bus unterwegs sein können:

Um ein kostenloses Schülerticket auf den Weg zu bringen, reicht die Zustimmung der Kreispolitik nicht aus. „OWL-Verkehr“ muss einem entsprechenden Grundsatzbeschluss zustimmen, und auch die Bezirksregierung Detmold muss den Tarif genehmigen. Das ist noch nicht geschehen und wird erfahrungsgemäß auch noch dauern.

Die Erziehungsberechtigten unserer Schülerinnen und Schüler werden selbstverständlich sofort informiert, wenn uns weitere Details zu dem Vergabeverfahren in diesem Pilotprojekt vorliegen. Bis dahin gelten weiterhin die seit Jahren bestehenden Regelungen (3,5 bzw. 5 km Entfernung vom Wohnort bis zur Schule).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Schulträger: Kirsten Strunz (k.strunz@kreis-guetersloh.de) und Ralf Meitzner (r.meitzner@kreis-guetersloh.de)

 

Einladung zur 1. Schulpflegschaftssitzung

Liebe Elternvertreter,

hiermit laden wir zur  1. Schulpflegschaftssitzung im Schuljahr 2020/21 ein:

Wann?       Dienstag, 22. September 2020

Uhrzeit?    19 Uhr

Wo?             Aula Gesamtschule Werther

 

Mit freundlichen Grüßen

Jens Koerner & Maria Borrmann

Schulpflegschaftsvorsitzende/r

 

- Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken-

Laptop-Spende von Westfalia Logistics (Westfalen-Blatt 09.09.2020)

Empfehlung des Schulministeriums für Eltern

bei Erkältungssymptomen des Kindes

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken:

Mittagessen zu Hause - Regelung ab dem 07.09.2020

Liebe Schüler*innen und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der sinkenden Infektionszahlen im Kreis Gütersloh können wir als Schule die Eierstempel-/Hühnchenstempel-Regelung erneut aufnehmen.

Aus diesem Grund haben Schüler*innen, welche bereits im Besitz eines Stempels sind, die Möglichkeit, ab Montag, 07.09.2020, in den Mittagspausen wieder nach Hause zu gehen, um dort zu essen.

Ein Gang in die Stadt ist für Schüler*innen der Klassen 5-10 weiterhin aufgrund der aktuellen Situation ausgeschlossen und bleibt bis auf Weiteres der SII vorbehalten.

Erziehungsberechtigte, die einen Stempel für Ihre Kinder neu beantragen wollen, um das Essen zu Hause zu ermöglichen, bitten wir, unten angehängte Einverständniserklärung auszufüllen und umgehend im Sekretariat abzugeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulla Husemann

Schulleiterin

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken:

Hier können Sie das Anschreiben und die Einverständniserklärung herunterladen:

Download
M - Mittagspause nach Hause 04 09 2020.p
Adobe Acrobat Dokument 537.6 KB

Mund-Nase-Bedeckung im Schulalltag ab dem 1.9.2020

Aktuelle Anweisungen des Ministeriums vom 31.8.2020 enthalten folgende Regelung für das Tragen einer "Mund-Nase-Bedeckung" in Unterrichtsräumen:
"Die Coronabetreuungsverordnung wird ab dem 1.9.2020 keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen in den Unterrichtsräumen mehr vorsehen, soweit die Schülerinnen und Schüler hier feste Sitzplätze einnehmen. (...) Daraus folgt zugleich, dass Schülerinnen und Schüler ihre Mund-Nase-Bedeckung tragen,
sobald sie - vor, während oder nach dem Unterricht - ihre Sitzplätze verlassen."
Das bedeutet, dass die Mund-Nase-Bedeckung auf dem gesamten 
Schulgelände nur dann abgelegt werden darf, wenn die Schüler*innen auf ihrem festen Sitzplatz im Unterrichtsraum sitzen.
Darüber hinaus darf die 
Mund-Nase-Bedeckung freiwillig auch während des Unterrichts von allen Schüler*innen getragen werden, um sich selbst und alle anderen Personen zu schützen. 

Mensa-Essen ab dem 24.8.2020

Wie angekündigt wird es ab Montag, dem 24.8.2020, wieder Mensa-Essen geben. Zur geänderten Organisationsform und allen Regelungen lesen Sie bitte den unten angefügten Elternbrief - zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken:

Hier können Sie das Anschreiben herunterladen:

Download
Elternbrief Mensa 19.08.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 433.4 KB

Mitteilung zum Schulbusverkehr

Auf folgenden Strecken werden im Schülerspezialverkehr Zusatzbusse eingesetzt:

Linie 91 Versmold/Peckeloh - Borgholzhausen   (morgens und nach Unterrichtsschluss SEK I 6. Stunde)

Linie 43 Gütersloh - Halle   (Abfahrt 6.40 Uhr)

Linie 89 Versmold - Halle   (Abfahrt 6.54 Uhr)

 

FAQs zum Schulstart

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

herzlich willkommen im neuen Schuljahr. Damit wir alle gut vorbereitet das Schuljahr starten, haben wir hier die wichtigsten FAQs zum Schulstart zusammengefasst:

 

Wie ist der Unterrichtsverlauf ab dem 17. August?

Ab dem 17. August beginnt und endet der Unterricht nach dem regulären Stundenplan.  AGs  finden bis auf weiteres nicht statt.

In der SEK I findet Unterricht von der 1.  bis zur 6. Stunde statt, Ausnahmen sind der Wahlpflichtkurs im Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 9 und die einzelne reguläre Unterrichtsstunde im Jahrgang 10 - beide finden in der 7. Stunde statt. In der SEK II findet Unterricht nach Plan statt.

  

Finden E-Kurse/G-Kurse statt?

Die äußere Fachleistungsdifferenzierung in den Fächern D/E/M/CH ist vorübergehend aufgehoben.

 

Wie finden die Spielpausen statt?

Die halbstündige Spielpause im Vormittagsbereich wird gestaffelt umgesetzt:

Teils in der zweiten Hälfte der 2. Stunde, teils in der regulären Pausenzeit, teils in der ersten Hälfte der 3. Stunde. Ein Plan, wer wann und wo Pausenzeit hat, wird allen rechtzeitig zur Verfügung gestellt

 

Gibt es spezielle Regelungen für die Mittagspause?

Die „Eier-/Hühnerstempel-Regelung“ wird vorübergehend ausgesetzt. Das Verlassen des Schulgeländes in der Mittagspause ist ausnahmslos der SII vorbehalten.

 

Gibt es spezielle Rahmenbedingungen für den Sportunterricht?

Laut Vorgaben des MSB findet der Sportunterricht bis zu den Herbstferien im Freien statt. Es ist wichtig, den Schüler*innen mitzuteilen, dass sie wetterangepasste Sportkleidung mitbringen.

 

Welcher spezielle Hygieneschutz ist vorgesehen?

Die uns bekannten Hygieneschutzmaßnahmen gelten weiterhin.

Es werden überall an den Eingängen und auf den Fluren Desinfektionsspender aufgestellt. Ferner gibt es in allen Klassen- und Fachräumen die Möglichkeit, Hände zu waschen.

 

Im gesamten Schulgebäude gilt das Rechts-Geh-Gebot.

Es müssen alle Personen auf dem Schulgelände eine textile Mund-Nase-Bedeckungen (MNB) tragen.

 

Für das Schulleitungsteam

Ihre

Ulla Husemann

 

Hier finden Sie die zur Information die Anschreiben an die Eltern zu den geänderten Hygieneregeln - zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken:


Hier können Sie die Anschreiben herunterladen:

Download
2020_08_06 Anschreiben Brief Schulregeln
Adobe Acrobat Dokument 410.0 KB
Download
2020_08_06 Brief Schulregeln nach Sommer
Adobe Acrobat Dokument 441.9 KB

Trauer um Schüler Marvin Noel Boellert



You've made it - PAB-Lehrerband

Liebe Schüler*innen,

die Lehrerband hat sich für euch etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Bitte hier klicken!

Salt & Pepper fühlen sich wohl

 

Wir haben zwei neue Mitglieder in der Schulgemeinschaft:  Auf der selbst angelegten Streuobstwiese in der Nähe vom Standort Borgholzhausen tummeln sich zwei Schafe.

 

Der Ökologie-Projektkurses gratuliert Deniz Tek, der bei den Vorschlägen zur Namensgebung die Jury überzeugt hat. Ab sofort werden Salt & Pepper vom Ökologie-Projektkurs gut umsorgt.

 

Matthias Wach

Leiter Projektkurs Ökologie

 

Unser schulisches Kommunikationsportal OFFICE 365

 Jeder Schüler, jede Schülerin unserer Schule hat ein Konto bei Microsofts Cloudlösung Office365. Das Einverständnis hierzu haben die Eltern bei der Anmeldung schriftlich erteilt, es kann jederzeit widerrufen werden.

 

1. Welches Gerät brauche ich dafür?

 => Viele der Angebote funktionieren auf Telefonbetriebssystemen (Android, iOS). Für komfortables Arbeiten wird ein Gerät mit vollwertigem Betriebssystem empfohlen (Windows 10, MacOS). Voraussetzung ist genügend freier Speicherplatz. Eventuell muss auf einfachen Smartphones Speicher freigeschaufelt werden, zum Beispiel durch Löschen von Bildern und Videos oder Aufräumen in WhatsApp und Instagram.

 => Wenn auf einem PC gearbeitet wird, sollte ein eigenes Benutzerkonto vorhanden sein. Sonst werden die Zugangsdaten und Dateien eventuell unter dem Konto der Eltern oder Geschwister gespeichert, das ist nicht zulässig und auch nicht sinnvoll.

 

2. Muss ich jetzt ein Gerät dafür kaufen?

 => Nein. Diese Anleitung richtet sich an alle, die mit ihrem ohnehin vorhandenen Gerät arbeiten möchten. Für die Arbeit in der Schule stehen dort Geräte zur Verfügung. Niemand ist verpflichtet, sich ein privates Gerät anzuschaffen und für die schulische Arbeit zu nutzen.

 

3. Wo muss ich mich anmelden?

 => Bei Telefonbetriebssystemen werden zunächst die Apps installiert, die Anmeldung in erfolgt dann in der App. Bei PCs wird die Seite office.com geöffnet und auf Anmelden geklickt. Bitte nicht über das Google-Suchfeld gehen, sondern die Adresse immer direkt in die Adresszeile oben eingeben. Sonst landet man oft auf der falschen Seite.

 

4. Wie lauten meine Anmeldedaten?

=> Der Anmeldename ist die schulische Mailadresse in der Form vorname.nachname@pab-schueler.de. Das Kennwort wurde vom Benutzer in der Schule festgelegt. Es kann auch nur an Rechnern in der Schule geändert werden. Wir kennen das Kennwort nicht, können es aber zurücksetzen.

 

5. Welche Dienste stehen mir zur Verfügung?

 => Der wichtigste Dienst ist OneDrive, hier werden die Dateien gespeichert. Alles andere kann mit Teams erledigt werden. Natürlich steht auch Outlook als klassische Mailanwendung für die Kommunikation außerhalb der Schule zur Verfügung. Bei der ersten Anmeldung muss die Zeitzone (+1) eingestellt werden.

 

6. Welche Apps muss ich installieren?

 => Auf dem Telefon bzw. iPad muss Microsoft Teams aus dem entsprechenden Appstore installiert werden (kostenfrei). Auch bei PCs empfiehlt es sich, das Programm nicht immer im Browser zu öffnen, sondern einmal zu installieren.

 => Mit OfficeLens (kostenfrei) können Dokumente eingescannt und direkt im OneDrive gespeichert werden. Das Programm ist nicht zwingend notwendig, erleichtert die Arbeit aber deutlich. Die Fotos belasten den Handyspeicher dann nicht.

 

7. Wie arbeite ich mit Teams?

 => Im Bereich Chat kann mit einzelnen kommuniziert werden. Diese Unterhaltungen sind privat. Es können auch Dateien gemeinsam bearbeitet werden.

 => Im Bereich Teams kann in einer von der Lehrkraft moderierten Gruppe gearbeitet werden. Hier ist es wichtig, bei Unterhaltungen immer auf das Thema zu antworten und nicht für die Antwort ein neues Thema aufzumachen.

 => Genaue Anleitungen stehen als Videos im Netz zur Verfügung.

 

Leckereien aus Pappmaché - Jahrgang 6

Weitere Ergebnisse aus dem Kunstunterricht finden Sie hier.


Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule

 

Standort Borgholzhausen                           

 

Osningstraße 14                                             
33829 Borgholzhausen                                 
Tel.: 05425-94430                                         
Fax: 05425-944322                                         

E-Mail: sekretariat@pab-gesamtschule.de     

 

 

 

Standort Werther

 

Weststraße 12
33824 Werther (Westfalen)
Tel.: 05203-974260
Fax: 05203-9742675

E-Mail: sekretariat.werther@pab-gesamtschule.de