Aktuelle Mitteilung der Schulleitung - 29.05.2020 - 10.00 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

an dieser Stelle finden Sie unter AKTUELLES nachfolgend aktuelle Informationen über:

 

NEU  - NEU - NEU

  • Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb bis zu den Sommerferien - Stand 29.05.2020
  • Eltern- und Schüler*innen-Brief zur Rückkehr in den Schul-Alltag vom 15.05.2020
  • Aufruf zum sozialen Engagement für unsere Partner in Kenia

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • "Die ganze Welt macht wieder mit" - Gedicht einer Schülerin zur aktuellen Lage
  • wichtige Hinweise für die Schüler*innen der Q2 zu Abiturprüfungen
  • NEU - Informationen zu den Wahlen im Jahrgang 7 im Rahmen des WPI-Unterrichts Hauswirtschaft/ Technik und zum Fach Latein
  • Schulwegticket für das neue Schuljahr bestellen - Anmeldeschluss 22. Mai
  • Hinweis zum Schüler*innentransport mit dem ÖPNV
  • selbstgenähte Mund-Nasen-Bedeckung für die PAB - Alle Bestellungen liegen abholbereit in den Sekretariaten
  • Mensa-Essensbeiträge während des Corona-bedingten Mensa-Ausfalls
  • Informationen für die Sekundarstufe II -Abiturtermine
  • Die Lehrerband hat einen musikalischen Gruß an alle Schüler*innen zu Hause eingespielt. Den Link gibt es weiter unten auf dieser Seite.
  • Aktion "Wir bleiben zu Hause und in Kontakt" - Meldet euch, wir veröffentlichen gerne neue kreative Ideen!
  • Information zur Wahl des Ergänzungsunterrichts im 8. Jahrgang für die Jahrgänge 9/10
  • Unser schulisches Kommunikationsportal OFFICE 365 und was man dazu wissen muss
  • Ältere Informationen der letzten Wochen zum Umgang mit der Corona-Krise finden Sie hier.

Weiterhin wünschen wir allen vor allem viel Gesundheit, Gelassenheit, Humor und die notwendige Flexibilität jeden Tag eine neue Situation zu gestalten und zu bewältigen!

 

In diesem Sinne euch und euren / Ihnen und Ihren Familien alles Gute!

 

Für das Schulleitungsteam

Ulla Husemann

(Schulleiterin)

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb - Stand 29.05.2020

Liebe Schulgemeinde,

 

die aktuell gültige Mitteilung des MSB sieht eine schrittweise Aufnahme des schulischen Unterrichts vor. Allen Eltern und Erziehungsberechtigten haben bereits ein offizielles Schreiben "zur Rückkehr in den Schul-Alltag" erhalten, aus dem hervorgeht, wie der weitere Verlauf der Beschulung erfolgt.

Bitte beachten Sie/beachtet Folgendes: Alle Informationen, die hier zu sehen sind, basieren auf unserer vorausschauenden Planung und stehen unter dem Vorbehalt weiterer kurzfristiger Anweisungen durch das Ministeriums für Bildung und Schule. So schnell es uns möglich ist, aktualisieren wir bei Bedarf den Plan.
Hier finden Sie den Plan für die nächsten Wochen bis zu den Sommerferien.
Alle SchülerInnen der Jahrgänge 5, 6, 8 und 9 haben bereits über ihre Klassenteams die Einteilung der jeweiligen Klasse in Gruppe A und B erhalten. Dies ist wichtig für den Stundenplan.
An beiden Schul-Standorten werden die Busse unmittelbar nach Unterrichtsschluss an den bekannten Bushaltestellen abfahren.

 

 

Aktualisierter Terminplan Stand 29.5.2020 für beide Standorte

Standort Borgholzhausen - Unterricht 7.55 bis 11.40 Uhr

Standort Werther - Unterricht 7.45 bis 11.20 Uhr

Wochentag

Datum

Anwesende Jahrgänge und Informationen

Montag

1.06.

Pfingstmontag - unterrichtsfrei

keine Notbetreuung

lt. Ministerium

Dienstag

2.06.

Pfingstferien

keine

Notbetreuung

lt. Ministerium

Mittwoch

3.06.

Jahrgang 7 Gruppe A

Jahrgang 11 Gruppe A

 

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Donnerstag

4.06.

Jahrgang 7 Gruppe B

Jahrgang 11 Gruppe B

 

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Freitag

5.06.

Jahrgang 5 Gruppe A

Jahrgang 5 Gruppe B

Jahrgang 10 nach Zeitplan – Notenbekanntgabe „ZP 10“

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Samstag

6.06.

Wochenende

Sonnag

7.06.

Wochenende

Montag

8.06.

Jahrgang 5 Gruppe A

Jahrgang 9 Gruppe A

Jahrgang 12: Beginn Klausurphase

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Dienstag

9.06.

Jahrgang 13: mündliche Abitur-Prüfung

Jahrgänge 5 bis 12: unterrichtsfrei

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Mittwoch

10.06.

Jahrgang 13: mündliche Abitur-Prüfung

Jahrgänge 5 bis 12: unterrichtsfrei

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Donnerstag

11.06.

Fronleichnam – unterrichtsfrei

Freitag

12.06.

Beweglicher Ferientag – unterrichtsfrei

Samstag

13.06.

Wochenende

Sonnag

14.06.

Wochenende

Montag

15.06.

Jahrgang 5 Gruppe B

Jahrgang 9 Gruppe B

Jahrgang 13: Notenbe-kanntgabe Abiturklausuren

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Dienstag

16.06.

Jahrgang 6 Gruppe A

Jahrgang 8 Gruppe A

Jahrgang 13: Anmeldung mündl. Prüfung A 1-3

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Mittwoch

17.06.

Jahrgang 6 Gruppe B

Jahrgang 8 Gruppe B

 

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Donnerstag

18.06.

Jahrgang 7 Gruppe A

Jahrgang 11 Gruppe A

Jahrgang 12: Ende Klausurphase

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Freitag

19.06.

Jahrgang 7 Gruppe B

Jahrgang 11 Gruppe B

 

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Samstag

20.06.

Wochenende

Sonnag

21.06.

Wochenende

Montag

22.06.

Jahrgang 5 Gruppe A + B– Zeugnisausgabe

Jahrgang 13: Mündliche Prüfung A 1-3

 

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Dienstag

23.06.

Jahrgang 6 Gruppe A + B– Zeugnisausgabe

Jahrgang 13: Mündliche Prüfung A 1-3

 

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Mittwoch

24.06.

Jahrgang 8 Gruppe A + B– Zeugnisausgabe

Jahrgang 10 BO: Entlassfeier

 

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Donnerstag

25.06.

Jahrgang 7 Gruppe A + B– Zeugnisausgabe

Jahrgang 10 WE: Entlassfeier

 

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Freitag

26.06.

Jahrgang 9 Gruppe A + B– Zeugnisausgabe

Jahrgang 11: Zeugnisausgabe

Jahrgang 12: Zeugnisausgabe

Notbetreuung

ab der 1. Stunde

Samstag

27.06.

Jahrgang 13: spätester Termin Zeugnisausgabe

 

 

Für alle weiteren Jahrgänge findet das Lernen weiterhin über Teams statt. Wir hoffen aber, dass wir uns ganz bald wiedersehen!

Das Angebot der Notbetreuung kann weiterhin wahrgenommen werden.

Bleibt munter und gesund!

 

Eltern-/ Schüler*innen-Brief zur Rückkehr in den Schul-Alltag

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,
wir freuen uns sehr, dass wir uns in den kommenden Wochen nach langer Pause in der Schule wiedersehen werden. Sicherlich freuen sich alle auch darauf, dass ein Stück Normalität in den schulischen Alltag einziehen kann. Die hierfür wichtigen Informationen hat die Schulleitung in einem Informationsschreiben zum einen für Eltern, zum anderen für Schüler*innen zusammengefasst.
Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Foto klicken oder weiter unten den jeweiligen Brief herunterladen.


Download
Elternbrief vom 15.5.2020 zum Download
2020-05-15 Elternbrief - Rückkehr in den
Adobe Acrobat Dokument 545.2 KB
Download
Schülerbrief vom 15.5.2020 zum Download
2020-05-15 Schülerbrief - Rückkehr in de
Adobe Acrobat Dokument 655.1 KB

Aufruf zum sozialen Engagement für unsere Partner in Kenia

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

am 13. Mai diesen Jahres hätte zum 5. Mal der Afrika-Tag an der PAB stattgefunden. Für diesen Tag suchen sich die Schüler*innen gewöhnlich einen Mini-Job und spenden ihren Lohn unvermindert unseren Partnern in Kenia. Mit dem Geld werden Projekte der Gituru Secondary School in Kinangop, der St. Joseph School in Nairobi sowie der lokalen Umweltgruppe Friends of Kinangop gefördert. Ihnen gilt unsere Solidarität in der „Einen Welt“.

 

Auf Grund der aktuellen Lage mussten wir leider von dieser Aktion in diesem Jahr absehen.


Zum einen bedeutet dies, dass Schüler*innen nicht wie in den letzten Jahren die Möglichkeit haben, soziales Engagement und Solidarität gegenüber ihren kenianischen Partnerschüler*innen zu zeigen. Und zum anderen bedeutet dies natürlich auch eine finanzielle Lücke in der Unterstützung unserer Partner im globalen Süden.

 

Daher möchten wir mit diesem Schreiben dazu aufrufen, Euch freiwillig und an einem Tag eurer Wahl im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten zu engagieren und den Lohn zu spenden.

Dies bedeutet konkret, dass Schüler*innen allenfalls im eigenen Haushalt unterstützen, aber nicht auf die Suche nach Firmenjobs gehen sollen!

 

Über eure Spenden würden wir uns sehr freuen!


PAB-Afrika-Club

Konto: 2612786

Kreissparkasse Halle/Westf.

BLZ: 48051580

IBAN: DE 98 4805 1580 0002 6127 86

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, lassen sich Spenden selbstverständlich auch von der Steuer absetzen und der Verein verschickt auf Wunsch Spendenquittungen (Hintergrundinfo: Bei einem Betrag bis 200€ reicht dem Finanzamt ein einfacher Nachweis (z.B. Kontoauszug). Durch diese vereinfachte Regelung reduzieren wir den Kostenaufwand für Porto etc.)

 

ASANTE SANA – vielen Dank – für Eure Mithilfe!!!

 

Wer gerne regelmäßig über das Kenia-Projekt informiert werden möchte, ist herzlich eingeladen, uns über Instagram unter https://www.instagram.com/pab_afrika zu folgen. Außerdem befinden sich auf unserer Homepage www.pab-afrika.de Fotos und Berichte unserer gegenseitigen Besuche und Projekte. 

 

Viele liebe Grüße

Euer Kenia-Team

 

In den letzten Tagen erreichen uns viele positive Rückmeldungen von Schüler*innen und Eltern bezüglich des Einsatzes von Lehrer*innen im Rahmen des digitalen Unterrichts und des Unterrichts vor Ort. Viele fühlen sich gut aufgehoben. Ihren Dank und besondere Wünsche hat die Klasse Limette in einer Foto-Collage für alle zusammengestellt.

Gedicht einer Schülerin zur aktuellen Lage

Hier finden Sie ein Gedicht einer Schülerin zur aktuellen Lage im Spannungsfeld zwischen Corona-Pandemie, Umweltschutz und Flucht-Problematik. Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Foto klicken.


ZP 10  Termine

Dies sind die Informationen des Schulministeriums zum neuen Zeitplan für die ZP 10- Abschlussprüfungen in NRW:

 

Bekanntgabe der Vor- und Prüfungsnoten Freitag, 05. Juni 2020

 

Information für die Schüler*innen der Klassen ESPOIR, TURMALIN und VIRIDIS zu den Wahlen für das Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,

da wir im Moment in besonderen Zeiten leben, müssen wir erstmals die anstehenden Wahlen des 7. Jahrgangs in digitaler Form durchführen:

Alle Schüler*innen entscheiden gemeinsam mit Eltern/Erziehungsberechtigten, ob sie ab dem kommenden 8. Schuljahr mit der 2. bzw. 3. Fremdsprache Latein beginnen möchten.

Alle Schüler*innen, die ab der Klasse 6 im Wahlpflichtbereich den Bereich Hauswirtschaft/Technik gewählt haben, entscheiden sich für die kommenden 3 Schuljahre für einen der beiden Bereiche.

Damit ihr euch und Sie sich schon einmal informieren könnt/können, findet ihr/finden Sie unten die Informationsanschreiben zu den Wahlen im Bereich Hauswirtschaft/ Technik und zum Fach Latein und den Wahlbogen für den Bereich Hauswirtschaft/ Technik (auch zum Download).
Für das Fach Latein erhalten die Schüler*innen den Wahlbogen im Falle der Laufbahnempfehlung von ihren Klassenlehrer*innen.
Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Foto klicken.

Download
Wahlbogen WP AH_AT Jg.7.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.5 KB


Schulwegticket für das neue Schuljahr bestellen

Bestellschluss: 22. Mai

Liebe Eltern,

 

wenn Ihr Kind nach den Sommerferien weiterhin mit dem Bus zur Schule kommen soll, können Sie ab sofort (spätestens aber bis zum 22.05.2020) über die Webadresse https://guetersloh.schuelerfahrkosten.de die neue Fahrkarte für das kommende Schuljahr 2020/21 online bestellen. Bei später gestellten Anträgen ist nicht gewährleistet, dass die Fahrkarten rechtzeitig nach den Sommerferien zur Verfügung stehen.

Dafür melden Sie sich mit den Anmeldedaten (Email und Kennwort) Ihres Erstantrags vom vergangenem Jahr im System an. In der oberen Leiste klicken Sie bitte auf: TICKETANTRAG  (Der Antrag wird als Folgeantrag gestellt. Die Daten werden aus einem bereits genehmigten Antrag übernommen).

Bitte tragen Sie nur das Schuljahr, die Klasse und die Antragsart (Erstantrag/Folgeantrag) ein. Sollten sich Änderungen der Stammdaten oder der Haltestelle ergeben, müssten Sie im Feld "Antragsart" den Punkt "Änderung" auswählen.

 

ANTRAG EINREICHEN

Mit diesem Button reichen Sie den Antrag ein. Nur dann stehen die Fahrkarten wie gewohnt in der ersten Woche nach den Sommerferien zur Verfügung.

 

Hinweis zum Schüler*innentransport mit dem ÖPNV

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern/Erziehungsberechtigte,

 

Um die Sicherheit im Sinne der Hygieneschutzmaßnahmen für alle möglichst umfassend zu gewährleisten, möchten wir hier noch einige wichtige Hinweise zum Schüler*innentransport mit dem ÖPNV geben:

  • Wir empfehlen allen Schüler*innen dringend bereits auf dem Schulweg das Tragen einer Mund- und Nasenschutzmaske sowie das strikte Einhalten der Abstandsregeln.
  • Sofern es in einem Bus aufgrund der Anzahl der beförderten Schüler*innen nicht möglich ist, die Abstandsregelung einzuhalten, ist eine Mund- und Nasenschutzmaske von besonders großer Bedeutung.
  •  Der Einstieg in die Busse erfolgt ausschließlich durch die hinteren Türen, auf die Kontrolle der Fahrausweise wird derzeit verzichtet. Die Busfahrer*innen können und werden die Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen nicht kontrollieren, daher haben allen Schüler*innen eine besonders hohe Verantwortung für die eigene Sicherheit und die Sicherheit der anderen Fahrgäste.
  • Das Einhalten der Hygieneschutzmaßnahmen ist auch auf dem Weg zum Bus, auf dem Schulgelände, im Schulgebäude und während des Unterricht unbedingt erforderlich.

Daher appellieren wir an dieser Stelle noch einmal an die gesamte Schulgemeinde, die Regeln zum Schutz aller gewissenhaft einzuhalten!

 

An beiden Schul-Standorten werden die Busse unmittelbar nach Unterrichtsschluss an den bekannten Bushaltestellen abfahren. Das bedeutet für den Standort Werther folgende Abfahrtszeiten und Bushaltestellen:

- Linie 62 Richtung Borgholzhausen =>  Abfahrt um 11.37 Uhr von der Haltestelle ZOB;

- Linie 61/ 62 Richtung Bielefeld => Abfahrt um 11.26 Uhr von der Haltestelle ZOB;

- Linie 98 Richtung Hager/ Theenhausen => Abfahrt um 11.25 Uhr von der Haltestelle Busschleife PAB;

- Linie 68/ 148 Richtung Halle/ Steinhagen => Abfahrt um 11.25 Uhr von der Haltestelle Busschleife PAB.

 

Am Standort Borgholzhausen werden die Busse ab 11.40 Uhr an der Bushaltestelle an der Schule abfahren.

 

Wir verweisen ergänzend auf die Mitteilung der Landesregierung NRW, die ab Montag (27.04.2020) das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr vorschreibt.

 

Mund-Nasen-Bedeckung selbst genäht für die PAB

Der Mensaverein hat sich freundlicher Weise dazu entschieden, seine Mitarbeiterinnen (Frau Belter und Frau Heidmann) weiterhin zu finanzieren, auch wenn der Mensabetrieb aktuell ruht. Dafür ein ganz großes DANKESCHÖN!

Aus diesem Grund haben sich Frau Belter und Frau Heidmann bereit erklärt, Mund-Nasen-Bedeckungen für die PAB zu nähen. Gegen eine freiwillige Spende an den Mensaverein können alle Schüler*innen, Kolleg*innen und Eltern auf dieses freundliche Angebot zurückgreifen.

Wie bestelle ich?

Bestellung bitte per Email an: uhu.04@freenet.de (Frau Ohlmeyer – Vorsitzende PAB-Mensaverein)

Bitte machen Sie kurze Angaben über die Größe (Damen/Herren/Kind) und die Farbgestaltung (schlicht/bunt/Kindermotiv)

Wie bekomme ich die Mund-Nasen-Bedeckung?

Alle aufgegebenen Bestellungen und eine zusätzliche Auswahl der Mund-Nasen-Bedeckungen liegen abholbereit in den Sekretariaten an beiden Standorten. Eine Spendenbox steht dort bereit.

Allgemeine Informationen zur Mensa

Wie dem Link des Studierendenwerkes als Caterer der PAB-Gesamtschule entnommen werden kann, verbleiben eingezahlte Guthaben während des Corona bedingten Mensaausfalls auf dem Guthabenkonto. Da derzeit noch nicht absehbar ist, wann die Schulverpflegung wieder aufgenommen werden kann, empfehlen wir die vorübergehende Aussetzung eines möglicherweise eingerichteten Dauerüberweisungsauftrages.

 

Informationen für die Sekundarstufe II

Infos für EF/ Q1:

  • Alle vom Zeitraum der Schulschließung betroffenen Klausurtermine in EF und Q1 entfallen ersatzlos.
  • Fächerwahlen in EF und Q1 finden aktuell in Absprache mit den Beratungslehrer*innen und der Abteilungsleitung statt.

Infos für Q2:

  • Die Neufassung der zentralen Abiturtermine 2020 finden Sie hier .
  • Die Neufassung der Abitur-Nachschreibtermine 2020 finden Sie hier .
  • Zentraler Abiturausschuss (ZAA) tagt am 07. Mai 2020. "Die Konferenz des Zentralen Abiturausschusses (ZAA), mit dem die Schülerinnen und Schüler zur Abiturprüfung zugelassen werden, wird daher für alle Schulen neu auf den 7. Mai 2020 festgelegt. Der Unterricht für alle angehenden Abiturientinnen und Abiturienten endet daher – anders als bisher vorgesehen – am 8. Mai 2020."
  • weitere wichtige Abiturtermine (unter Vorbehalt):

           Mündliche Prüfungen im 4. Abiturfach           09./10. Juni

           Notenbekanntgabe Abiturklausuren               15. Juni

           Mündliche Prüfungen im 1.-3. Abiturfach      22./23. Juni

           Zeugnisausgabe Abitur                                           27. Juni 

 

Musikalischer Gruß der Lehrerband

Die Lehrerband hat im "Home-Office" für die Schulgemeinde einen Musiksong eingespielt. Dieser Song ist ein musikalischer Gruß der PAB-Gesamtschule an euch, liebe Schüler*innen. Wir vermissen euch und hoffen, dass wir uns bald wiedersehen können.
Zum Hören (und Sehen) klickt bitte auf diesen Link und meldet Euch mit Euren Zugangsdaten an.

Viel Spaß beim Anschauen und bleibt gesund.

 

Wir bleiben zu Hause und in Kontakt

Liebe Schülerinnen und Schüler,

vielleicht geht es euch gerade so wie mir und vielen anderen: Gespannt verfolgen wir Nachrichten, arbeiten auf unserer Lernplattform zusammen, freuen uns über das wunderschöne Frühlingswetter und... - etwas fehlt! - Kontakt zu den anderen!

 

Daher greife ich jetzt eine Idee auf, die an mich heran getragen wurde:

Wir bleiben zu Hause und in Kontakt

 

Wie soll das denn gehen?, werdet ihr jetzt vielleicht denken. Ganz einfach. Wer ein schönes Bild gemalt, ein tolles Foto gemacht, ein kleines Video vom Musikmachen erstellt hat oder ein Frühlingsgedicht oder einen anderen kleinen Text geschrieben hat, schickt das Ergebnis bitte an

peter.schumacher@pab-gesamtschule.de

Die schönsten Ergebnisse werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Ich mache jetzt ganz mutig den Anfang: Ich koche gerne. - Naja, gemeinsames Essen ist gerade schlecht möglich, aber ein Foto gibt es davon. 😊

 

Liebe Grüße, lasst euch etwas Schönes einfallen und - bleibt gesund!

im Namen des Schulleitungsteams, eure Schulleiterin

Ulla Husemann

Hier sind die ersten Bilder (zum Vergrößern bitte anklicken):

Kreativ-Aufgabe mit zwei Rollen Toilettenpapier der Klasse 6 Montana - Wir freuen uns über NachahmerInnen. (Zum Vergrößern bitte anklicken)

Download
Drachenspiel Leni Bußmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 944.0 KB
Download
Drachenspiel Spielanleitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 558.4 KB

Ein "Drachenspiel" mit Spielanleitung - Zum Vergrößern bitte anklicken

Spielfeld und Spielanleitung zum Download


Weitere Ergebnisse aus dem Kunstunterricht finden Sie hier.

Liebe Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie euch und Ihnen bereits angekündigt wurde, steht bald die Wahl des Ergänzungsunterrichts und der Fächer Religion und praktische Philosophie für das kommende Schuljahr an. Damit ihr euch und Sie sich schon einmal informieren könnt/können, findet ihr/finden Sie unter dem untenstehenden Link die Informationsbroschüre zu diesen Fächern. Der angegebene Zeitplan wird gegebenenfalls außer Kraft gesetzt, sodass euch und Ihnen genügend Zeit für die Wahl bleibt. Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Foto klicken.

Sie können auch die ganze Datei "Broschüre Ergänzungsunterricht" herunterladen.

Information über den Ergänzungsunterricht und die Fächer Religion/Praktische Philosophie für den achten Jahrgang



Download
Broschüre_Ergänzungsunterricht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Unser schulisches Kommunikationsportal OFFICE 365

 Jeder Schüler, jede Schülerin unserer Schule hat ein Konto bei Microsofts Cloudlösung Office365. Das Einverständnis hierzu haben die Eltern bei der Anmeldung schriftlich erteilt, es kann jederzeit widerrufen werden.

 

1. Welches Gerät brauche ich dafür?

 

=> Viele der Angebote funktionieren auf Telefonbetriebssystemen (Android, iOS). Für komfortables Arbeiten wird ein Gerät mit vollwertigem Betriebssystem empfohlen (Windows 10, MacOS). Voraussetzung ist genügend freier Speicherplatz. Eventuell muss auf einfachen Smartphones Speicher freigeschaufelt werden, zum Beispiel durch Löschen von Bildern und Videos oder Aufräumen in WhatsApp und Instagram.

 

=> Wenn auf einem PC gearbeitet wird, sollte ein eigenes Benutzerkonto vorhanden sein. Sonst werden die Zugangsdaten und Dateien eventuell unter dem Konto der Eltern oder Geschwister gespeichert, das ist nicht zulässig und auch nicht sinnvoll.

 

2. Muss ich jetzt ein Gerät dafür kaufen?

 

=> Nein. Diese Anleitung richtet sich an alle, die mit ihrem ohnehin vorhandenen Gerät arbeiten möchten. Für die Arbeit in der Schule stehen dort Geräte zur Verfügung. Niemand ist verpflichtet, sich ein privates Gerät anzuschaffen und für die schulische Arbeit zu nutzen.

 

3. Wo muss ich mich anmelden?

 

=> Bei Telefonbetriebssystemen werden zunächst die Apps installiert, die Anmeldung in erfolgt dann in der App. Bei PCs wird die Seite office.com geöffnet und auf Anmelden geklickt. Bitte nicht über das Google-Suchfeld gehen, sondern die Adresse immer direkt in die Adresszeile oben eingeben. Sonst landet man oft auf der falschen Seite.

 

4. Wie lauten meine Anmeldedaten?

 

=> Der Anmeldename ist die schulische Mailadresse in der Form vorname.nachname@pab-schueler.de. Das Kennwort wurde vom Benutzer in der Schule festgelegt. Es kann auch nur an Rechnern in der Schule geändert werden. Wir kennen das Kennwort nicht, können es aber zurücksetzen.

 

5. Welche Dienste stehen mir zur Verfügung?

 

=> Der wichtigste Dienst ist OneDrive, hier werden die Dateien gespeichert. Alles andere kann mit Teams erledigt werden. Natürlich steht auch Outlook als klassische Mailanwendung für die Kommunikation außerhalb der Schule zur Verfügung. Bei der ersten Anmeldung muss die Zeitzone (+1) eingestellt werden.

 

6. Welche Apps muss ich installieren?

 

=> Auf dem Telefon bzw. iPad muss Microsoft Teams aus dem entsprechenden Appstore installiert werden (kostenfrei). Auch bei PCs empfiehlt es sich, das Programm nicht immer im Browser zu öffnen, sondern einmal zu installieren.

 

=> Mit OfficeLens (kostenfrei) können Dokumente eingescannt und direkt im OneDrive gespeichert werden. Das Programm ist nicht zwingend notwendig, erleichtert die Arbeit aber deutlich. Die Fotos belasten den Handyspeicher dann nicht.

 

7. Wie arbeite ich mit Teams?

 

=> Im Bereich Chat kann mit einzelnen kommuniziert werden. Diese Unterhaltungen sind privat. Es können auch Dateien gemeinsam bearbeitet werden.

 

=> Im Bereich Teams kann in einer von der Lehrkraft moderierten Gruppe gearbeitet werden. Hier ist es wichtig, bei Unterhaltungen immer auf das Thema zu antworten und nicht für die Antwort ein neues Thema aufzumachen.

 

=> Genaue Anleitungen stehen als Videos im Netz zur Verfügung.

 

Leckereien aus Pappmaché - Jahrgang 6

Weitere Ergebnisse aus dem Kunstunterricht finden Sie hier.


Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule

 

Standort Borgholzhausen                           

 

Osningstraße 14                                             
33829 Borgholzhausen                                 
Tel.: 05425-94430                                         
Fax: 05425-944322                                         

E-Mail: sekretariat@pab-gesamtschule.de     

 

 

 

Standort Werther

 

Weststraße 12
33824 Werther (Westfalen)
Tel.: 05203-974260
Fax: 05203-9742675

E-Mail: sekretariat.werther@pab-gesamtschule.de